Kunstverein-Ingelheim e.V.

"Es knirscht im Auge"

Susanne Maurer - Himmel und Landschaft
Ab dem 26.5. im Kunstverein Ingelheim
 
 
 
 
Landschaften sind ihre Leidenschaft. "Während des Studiums, danach und bis heute interessiert mich nichts Anderes", sagt Susanne Maurer mit einem ungeheuren Selbstverständnis. Ihre Bilder atmen Ruhe, haben eine meditative Wirkung. Die Sensation ereignet sich an der Linie des Horizonts. Da prallen die Farben aufeinander, bis es im Auge "knirscht". Die Landschaften entstehen in Susanne Maurers Fantasie. Vielleicht entspringen Sie der Sehnsucht der Künstlerin, die mitten in Berlin lebt und arbeitet. Manchmal bestehen vier Fünftel eines Bildes aus Himmel - aber was für ein Himmel. Man möchte die Flügel spreizen und nur noch fliegen.
Ich habe Susanne Maurer in Kreuzberg besucht und einen sehr persönlichen Film mit ihr gedreht. Klicken Sie einfach auf den Link ganz unten.

Lars Michael Storm

 
Vernissage: 
Samstag, 26. Mai 2018, 19 Uhr
 
Kuratiert wird die Ausstellung von Susanne Mull und Dietmar Gross. 
 
 
Öffnungszeiten:
Di. – Fr. 16 bis 18.30 Uhr
Sa. 10 bis 14 Uhr, So. 14 bis 17 Uhr