Willkommen beim Kunstverein Ingelheim!

Unsere Öffnungszeiten während der Ausstellungen:

Fr 16-18 Uhr  /  Sa 10-13 Uhr  /  So 14-17 Uhr

Herzlichen Dank für Ihr Interesse am Kunstverein Ingelheim e.V. Der Kunstverein wurde 2014 gegründet und hat im kulturellen Leben von Ingelheim inzwischen einen festen Platz eingenommen. Er rundet das umfangreiche örtliche Kultur- und Kunstangebot ab und trägt zur regionalen und überregionalen Beliebtheit von Ingelheim
bei ...


Mitglied Werden?

Gerne können Sie Mitglied im Kunstverein Ingelheim e.V. werden und das Projekt unterstützen.

Aktuelles


dirk pleyer - AutoPilot

Vernissage: Sa 15.01.2022, 19 Uhr

Ausstellungszeitraum: 15.01.2022 - 13.02.2022

Der Kunstverein Ingelheim freut sich zur Ausstellung „AutoPilot“ von Dirk Pleyer einzuladen. Sie findet vom 15.01. bis 13.02.2022 in der Bahnhofstraße 48 in Ingelheim statt. Diese außerordentliche Ausstellung wurde durch das Sonderförderprogramm NEUSTART KULTUR der Stiftung Kunstfonds in Bonn möglich gemacht. Die Vernissage wird am Samstag, den 15. Januar um 19 Uhr in den Räumlichkeiten des Kunstvereins präsentiert. Es gilt 2G plus Markenpflicht (laut aktuell geltender Covid19-Regel in RLP).

 

Der Maler Dirk Pleyer wurde in Recklinghausen geboren und lebt in Dortmund. Seine abstrakten Ölgemälde enthalten eine kraftvolle, natürliche Farbgebung. Sie schaffen eine Art Scheinräumlichkeit, die an Landschaften erinnert. Dafür werden die Werke vom Künstler erst ausgearbeitet, dann abgeschliffen, weggekratzt, abgelöst, mehrfach übermalt oder auch schichtweise übersprüht. Also eine ständige Entwicklung und Verwerfung. Das Ergebnis wirkt intensiv und doch marode. So lässt der Künstler bei(m) BetrachterInnen ein Spiel mit der Erinnerung an eine Landschaft entstehen.

 

Die Ausstellung „AutoPilot“ wird einen Querschnitt der Arbeiten der letzten 3 Jahre zeigen. Schwerpunkt sind neue Werke aus den drei Bildreihen „Album“, „Land über“ und „Nachsichtland“. In der Reihe »ALBUM K« werden 75 Einzelarbeiten in der Größe 23x23cm zu einem eindrucksvollen großen, panorama-artigen Bildraster zusammengeführt. Die im Mittelformat von 140 x 120 cm angelegten Bilder aus der Reihe »ALBUM G« beanspruchen hingegen einzelne »Fensterblicke« der Ausstellungsräume. Innerhalb der Reihe »Land über« wechseln sich aufsteigendes Wachstum und drohender Verfall ab. Die dritte Serie »Nachtsichtland« legt den Schwerpunkt auf der konkreten militärischen Grundlage der Nachtsichtfotografie. Die Ausstellung im Kunstverein Ingelheim wird kuratiert von Judita Lampe. Sie ist Mitglied des künstlerischen Beirates des Kunstvereins Ingelheim.

 

Der Kunstverein lädt alle Interessierten herzlich zur Vernissage ein. Der Eintritt ist wie gewohnt kostenfrei. Nach der Begrüßung und Einführung bleibt ausreichend Gelegenheit, sich mit anderen Gästen zu unterhalten. Bitte beachten Sie die geltenden Covid19-Regeln in Rheinland-Pfalz. Das Einchecken am Eingang ist über ein Kontaktformular bzw. über die Luca-App möglich. Es gilt Maskenpflicht (med. Gesichtsmaske, KN95/N95 oder FFP2). Wir bitten um Einhaltung von 1,5 m Mindestabstand.

 

Link zur Homepage des Künstlers: Dirk Pleyer

 

die Ausstellung wird gefördert Von:


Folgen Sie uns auf FACEBOOK ...

... und Instagram


Ausstellungen 2022


Mitglied Werden?


Gerne können Sie Mitglied im Kunstverein Ingelheim e.V. werden und das Projekt unterstützen.

Nichts Mehr verpassen?


Lassen Sie sich in den Informationsverteiler aufnehmen, um regelmäßig informiert zu werden.